Die Leistungen des "Atelier d'Antiquités"

 

 

Restaurieren – reparieren – pflegen – erhalten

  

RESTAURIEREN

Im L’ATELIER D’ANTIQUITÉS werden Ihre Antiquitäten repariert und stilgerecht restauriert – mit historischem Fachwissen, viel Liebe zum Detail und zu einem fairen Preis – ganz im Sinne der alten Meistern.

 

Dabei garantieren wir:

 

  • Ausschließliche Verwendung alter Holzessenzen

  • Selbst hergestellter Schellack nach überlieferten Rezepturen

  • Aus Pigmenten und historischen Bindern eigens gerührte Farben

  • Ölen oder Wachsen, je nach Oberflächentyp und Beanspruchung

 

 Wir bieten Ihnen die stilgerechte Restauration Ihrer Antiquitäten, wie z. B.:

  • Schränke

  • Kommoden

  • Vitrinen

  • Tische

  • Sekretäre

  • Stühle (auch Flechtarbeiten sind bei uns im L’ATELIER D’ANTIQUITÉS kein Problem)

  • Sessel

  • Bilderrahmen

  • Holzspielzeug

  • … und vieles mehr.

Wir arbeiten mit Produkten namhafter französischer Restaurationspartner – Spezialisten für Beschläge, Messing- und Edelmetall-Applikationen, Lederverarbeitung & -Prägungen, z. B.:

  • www.rennotte.com

  • www.maisonfey.com

  • www.hmb-bda.fr

Besondere Beschläge können im Sandguß Verfahren wieder hergestellt werden.

Einfach nur das Beste für Ihre ganz besondere Antiquität. 

REPARIEREN
Gebrochenes Stuhlbein? Abgenutzte oder zerstörte Sitzfläche – auch geflochten? Ganz egal ob antike oder moderne: Nach einer Reparatur im L’ATELIER D’ANTIQUITÉS können Sie Ihre Möbel wieder so benutzen wofür sie erschaffen wurden und bereiten Ihnen wieder täglich Freude.

PFLEGEN
Es muss nicht immer eine komplette Restauration sein. Oft genügt es schon die Oberflächen von den Zeichen der Zeit zu befreien, und schon erstrahlt Ihr Möbelstück in neuem glanz. Bei kleineren Gebrauchsspuren und leichten Verschmutzungen ist schnelle Hilfe auch direkt bei Ihnen zuhause möglich. Dazu werden Ihre Möbel mit einer schonend und pflegend mit den besten Mitteln behandelt. Wirksam und kostengünstig – Wir beraten Sie gerne.

STUHLFLECHTARBEITEN
Gerade die filigranen Geflechte von Sitzflächen und Lehnen bei Stühlen sind großen mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt. In den vielen Jahrzehnten der Nutzung gibt auch das beste handgemachte Stuhlgeflecht irgendwann nach und reißt. Im L’ATELIER D’ANTIQUITÉS flechten wir nach den alten Methoden damit Ihr Sitzmöbel wieder stilgerecht seiner Bestimmung nachgehen kann. Nicht nur "Wienergeflecht" auch besondere Geflechte wie "Sonnengeflecht" und "Binsengeflecht" sind bei uns kein Problem und werden fachmännisch nach alter Tradition handgeflochten.

 Kurz gesagt...

...bei mir sind Ihre Antiquitäten zweifellos in den besten Händen!